Montag, 7. August 2017

Books I want to reread

Bücher ein weiteres Mal lesen ist nichts für jeden, aber mir macht es jedes Mal wieder sehr viel Spaß. Ich liebe es, ein weiteres Mal in meine Lieblingsbücher einzutauchen und man entdeckt immer wieder neue Dinge, die man beim ersten Mal nicht richtig wahrgenommen hat oder sogar vergessen. Es fühlt sich jedesmal auch so an, als würde ich alte Freunde wieder sehen, was ein unbeschreiblich gutes Gefühl ist. Einfach die Abenteuer, die einen geprägt haben, nochmal zu durchleben. Vielen mag vielleicht die Frage im Kopf herumschwirren, ob sie das Buch noch genauso sehr mögen werden wie beim ersten Mal und vielleicht sogar etwas Angst haben, dass dies nicht der Fall sein wird. Aber das ist wohl die Gefahr beim rereaden und sicher absolut normal, da wir uns als Menschen immer am verändern sind und somit unser Geschmack sich auch wandelt oder wir Dinge einfach anders wahrnehmen.
Ich liebe das rereaden einfach, auch weil es mir oft hilft, aus einer Leseflaute zu finden und deshalb hatte ich die Idee euch ein paar der Bücher vorzustellen, die ich gerne demnächst mal rereaden würde. Nachdem ich jetzt aus Bristol wieder da bin habe ich dazu ja auch endlich wieder die Möglichkeit.

Die erste Reihe die ich gerne nochmal lesen würde ist Percy Jackson and the Olympians von Rick Riordan. Das ist eine Reihe die ich immer und immer wieder lesen kann und ich werde sie einfach nicht weniger lieben. Rick Riordans Bücher machen generell immer super viel Spaß, aber zu den Ursprüngen zurückzugehen macht immer gleich noch sehr viel mehr Spaß. Besonders die Entwicklung seiner Bücher ist einfach nur der Wahnsinn. 
Meinen reread der Reihe habe ich auch schon angefangen und gerade erst letzten Monat habe ich den ersten Band gelesen. Ich hoffe, dass der zweite Band diesen Monat noch folgen kann.

Eine weitere Reihe ist Vampire Academy von Richelle Mead. Ich weiß gar nicht, wann ich die Reihe das letzte Mal gelesen habe, aber ich weiß ganz genau, dass ich die Charaktere vermisse und mich wieder mit ihnen in das Abenteuer stürzen will. Gerade jetzt, währen dich das hier tippe, würde ich am liebsten den ersten Band sofort in die Hand nehmen und anfangen zu lesen. Blöd nur, dass ich gerade zwei Bücher lese und danach sind noch zwei Rezensionsexemplare dran. Aber danach bin ich zuversichtlich, dass ich meinen reread anfangen werde und ich bin mir sicher, dass ich die Bücher immer noch genauso liebe wie beim ersten oder zweiten Mal. 

Die dritte Reihe ist die Lux-Reihe von Jennifer L. Armentrout. Das ist bisher die einzige Reihe der Autorin, die ich gelesen habe und während ich in Bristol war, hatte ich plötzlich Lust die Reihe nochmal zu lesen. Das ist tatsächlich eine Reihe bei der ich mir nicht ganz sicher bin, ob sie mir so gut gefallen wird wie beim ersten Mal, aber ich bin gespannt es herauszufinden.

Last but not least: Bloodlines von Richelle Mead, dem Spin-off der Vampire Academy-Reihe. Ich glaub ich liebe diese Reihe alleine wegen der Protagonisten so sehr und ich hab sogar einen größeren Drang diese Reihe nochmal zu lesen als Vampire Academy. Die Bloodlines-Reihe ist ebenfalls eine Reihe, bei der ich mir sicher bin, dass ich sie genauso sehr lieben werde wie beim ersten Mal und auch hier kann ich es auch kaum abwarten meinen reread zu beginnen. 

Wie steht ihr zum rereaden von einzelnen Bücher oder Reihen? Und gibt es auch Bücher, die ihr unbedingt nochmal lesen wollt?

Kommentare:

  1. Hallo liebste Isabell

    Wie viele male ich mir schon vorgenommen habe, eine Reihe, oder auch nur ein einziges Buch zu rereaden kannst du dir gar nicht vorstellen! Wirklich geklappt hat es bisher nur bei Harry Potter ^^ Ich habe jedoch erst letztens das letzte Band der Percy Jackson Reihe, nachdem ich es vor Ewigkeiten gelesen habe, als Hörbuch gehört, damit ich endlich mit den Helden des Olymp anfangen kann :D Die Lux Reihe sollte ich zuerst einmal beenden, bevor ich sie wieder lese ^^ mir steht noch das Finale bevor.

    Wünsche dir ganz viel Spass beim rereaden, hoffe es klappt bei dir besser als bei mir :D

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Problem kenne ich nur zu gut :D
      Rereads klappen bei mir eigentlich nur bei Harry Potter, Percy Jackson und Twilight. Aber wenn ich richtig Bock hatte, hat es bei anderen Reihen auch schon gut geklappt

      Löschen
  2. Hey =)

    die LUX reihe würde ich jederzeit wieder lesen und ich bin mir sogar ziemlich sicher, dass sie mir genauso gut gefallen wird =). Hallo!!?? Daemon Black!
    Percy Jackson muss ich ganz dringend endlich mal lesen.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS ist ein Argument :D
      Von der Handlung her wäre ich mir allerdings nicht mehr ganz so sicher, weswegen ich gespannt darauf bin, dass herauszufinden :)

      Löschen
  3. Hallo liebe Isabell!

    Hach was sehe ich denn da: Sooo viel Vampire Academy und Bloodlines Bände! *-* Mein Favorit ist immer noch VA doch es freut mich zu hören, dass du Sydney so gerne magst. Ich finde sie als Protagonistin auch richtig toll! Und Adrian natürlich... *schwärm* ;) Selbst habe ich außer VA, Twilight und der Edelsteintrilogie noch kein Buch ge-rereaded. "Percy Jackson" habe ich auf meiner WuLi.

    Liebste Grüße
    Nina von BookBlossom

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich sind Sydney und Adrian einfach eines meiner OTP's und ich hätte am liebsten einen Adrian für mich selber *-*
      Ich rereade recht viele Bücher, besonders wenn ich Lust auf ein bestimmtes Genre habe, aber kein passendes Buch auf dem SuB und wenn ich keines extra kaufen will.

      Löschen
  4. wow, da hast du dir ja viel vorgenommen :)
    Einzelne Bücher hab ich schon öfter mehrmals gelesen, aber ganze Reihen .. das hab ich nur bei (der Hälfte von) Harry Potter geschafft :D

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag es einfach ganze Reihen zu rereaden :)
      Für mich klappt es meistens auch ganz erfolgreich, wenn ich es mir vornehme und richtig Lust drauf habe

      Löschen
  5. Ich habe auch so einige Bücher, die ich gerne noch mal lesen möchte und Vampire Academy gehört dazu. Ich mochte die Reihe sehr, auch wenn ich sie nicht direkt zu meinen Lieblingsbüchern zählen würde. Die anderen Reihen die du nennst, habe ich noch nicht gelesen, es aber noch fest vor. Bei Obsidian mache ich mir etwas Sorgen, dass es mir trotz des Hypes nicht gefallen könnte, darum ist es seit Jahren ungelesen. Vielleicht überwinde ich mich demnächst mal. :D

    Liebe Grüße und viel Spaß bei deinen Rereads!

    AntwortenLöschen